S&P500 Future Monatschart

Abb.1 S&P500 Future Monatschart

Vermehrt höre ich in den letzten Wochen Dinge wie: „Der Markt ist doch völlig überkauft“, „Da muss doch jetzt mal Schluss sein“, „Also ich bin schon seit ein paar Wochen langfristig short“ und ähnliches. Das hat mich dazu bewogen mal einen Blick auf den langfristigen Chart des S&P500 Future zu werfen. 

In der Tat fällt auf, dass die aktuelle Aufwärtsbewegung schon sehr viel weiter läuft, als es in den Bullen-Zyklen zuvor üblich war. Bis auf wenige mittelgroße Korrekturen ist der Markt seit Anfang 2009 im Bullen-Modus und hat sich seit dem fast vervierfacht. Da stellt sich berechtigter Weise die Frage wie weit den dieser aktuelle Trend noch laufen kann. 
Im Monatschart sehen wir sehr deutlich die letzte Seitwärtsrange, die sich über fast 20 Jahre von 1996 bis Mitte 2013 entwickelt hat. Diese Range wurde nach oben verlassen und wenn wir die Größe der Range einmal oben am Ausbruchslevel ansetzen, dann kommen wir zu einem Kursziel von ca. 2400 Punkten im S&P 500 Future. Zu einem ganz ähnlichen Kursziel gelangen wir, wenn der S&P einfach wieder die oberer Begrenzung des seit 2009 laufenden Aufwärts Trendkanals testet. Man sollte sich also hüten einfach in diesen intakten Trend zu verkaufen…

Ein etwas andere Kursziel ergibt sich aus dem kurzsfristigeren Bild des S&P500:

S&P500 Future Tageschart

Abb.2 S&P500 Future Tageschart

Hier sehen wir den aktuell gültigen Aufwärtstrend im Tageschart. Dieser bietet uns kurzfristig ein Kurzsziel von ca. 2350 Punkten. In diesem Bereich könnte dann vorerst eine größere Korrektur auf uns warten. 
Das letzte Momentum in den Aktien ist wahrscheinlich der kürzlich erneuerten Versprechung Donald Trumps geschuldet, dass er naher Zukunft „Phänomenales in Bezug auf die US Steuerregelungen“ verkünden wird. Es zeigt sich also einmal mehr, dass die Politik nach wie vor einen enormen Einfluss auf die großen Bewegungen an den Finanzmärkten haben. Und ein Ende dessen ist vorerst nicht in Sicht. 

Also verlassen Sie sich einfach auf das was sie sehen. „The trend is your friend, until the end of the trend“.